So richtest du deinen ersten ETF Sparplan ein

So richtest du deinen ersten ETF Sparplan ein

Kategorie:

Im letzten Artikel habe ich dir gezeigt, nach welchen Kritieren du aus einer Vielzahl an Optionen den für dich passenden ETF auswählen kannst. In unserem Beispiel haben wir uns für den Comstage MSCI Word Emerging Markets entschieden. Diesen ETF kann man einmalig oder über einen ETF Sparplan kaufen.

In diesem Beitrag erfährst du was ein ETF Sparplan ist. Außerdem zeige ich dir mit Screenshots wie du Schritt für Schritt ganz einfach deinen ersten ETF Sparplan über einen Broker selbst einrichten kannst. Wie der Kauf eines ETFs einmalig über die Börse oder im außerbörslichen Handel funktioniert, zeige ich dir im nächsten Blogartikel.

ETF-Sparplan: Was ist das?

Mit einem ETF-Sparplan investierst du automatisiert regelmäßig einen fixen Betrag in den ETF deiner Wahl.

So funktioniert es:

  1. Du wählst einen sparplanfähigen ETF aus.
  2. Danach legst du eine fixe Sparrate und das gewünschte Ausführungsintervall fest. Einen Sparplan kannst du üblicherweise monatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich besparen.
  3. Deinem Sparplan entsprechend wird nun regelmäßig mit einem Dauerauftrag Geld von deinem Konto abgebucht.
  4. Mit deiner Sparrate kauft dein Broker für dich neue ETF-Anteile.
  5. Diese neuen Anteile werden dir in deinem Depot eingebucht.

5 Vorteile eines ETF Sparplans

  • Mit einem ETF-Sparplan kannst schon mit kleinen Beträgen langfristig Vermögen aufbauen. Je nach Broker kannst du ab 25 EUR monatlich einen Sparplan einrichten.
  • Im Gegensatz zu einer Einmalanlage musst du nicht nach einem günstigen Zeitpunkt suchen und dich mit dem Markt beschäftigen. Bei steigenden Kursen werden automatisch weniger ETF-Anteile gekauft und bei fallenden Kursen mehr Anteile.
  • ETF Sparpläne bieten dir hohe Flexibilität. Du kannst deinen ETF jederzeit pausieren oder die Sparrate kostenlos ändern.
  • ETF Sparpläne sind recht kostengünstig. Viele Onlinebroker wie u.a flatex, onvista bank oder comdirect bieten ETF Sparpläne teilweise sogar kostenlos an.
  • Ein Sparplan ist ideal, wenn du monatlich von deinem Gehalt etwas sparen möchtest und daher besonders gut geeignet für Leute, die wenig Spardisziplin haben ?

So richtest du deinen ersten ETF Sparplan ein

Im letzten Artikel lernst du, wie du deinen passenden ETF findest. Nun benötigst du nur mehr ein Depot bei einer Bank oder einem Broker, um Wertpapiere wie ETFs kaufen zu können.

Du hast noch keinen Broker? Dann lies gleich mal den Artikel: Was solltest du bei deiner Brokerwahl beachten?

Ich selbst nutze hauptsächlich den Broker flatex. Daher werde ich die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines ETF Sparplans auch anhand von flatex  erklären.

Die Errichtung eines Sparplans über einen anderen Broker ist recht ähnlich vom Ablauf. Jedoch bietet nicht jeder Broker ETF Sparpläne an!

Einen Sparplan über den Broker flatex einzurichten ist ein Kinderspiel

Logge dich beim Online-Broker flatex ein und klicke zuerst auf den Menüpunkt Handel. Klicke nun im Drop-Down-Menü auf Spar -/Entnahmeplan.

Neuen ETF-Sparplan beim Onlinebroker flatex erstellen

Um nun einen neuen ETF-Sparplan zu errichten, klickst du einfach auf „Neuer Sparplan“.

Die Funktion „Neuer Entnahmeplan“ verwendest du, um deinen ETF monatlich zu entsparen. Z.B monatlich Anteile im Wert von 500 EUR zu verkaufen, um deine Rente aufzubessern.

Mit der Funktion „Wiederanlage“ werden deine Ausschüttungen über 25 EUR gleich wieder in den selben Sparplan veranlagt. So profitierst über die Jahre besonders vom Zinseszinseffekt.

Wähle deinen ETF aus

flatex Sparplan einrichten ETF Suche

Nun suchst du deinen ETF mit der ISIN (International Securities Identification Number) oder dem Namen – wie zum Beispiel den Comstage MSCI Word Emerging Markets mit der ISIN LU0635178014. Die richtige ISIN zu deinem ETF findest du auf justETF, sowie auf anderen Finanzseiten wie z.B finanzen.net oder www.onvista.de

Richte deinen Sparplan ein

flatex ETF Sparplan Einstellungen

Nachdem du deine Sparrate im Feld „Betrag“ eingegeben hast, kannst du unter „Turnus“ eine monatliche, vierteljährliche, halbjährliche oder jährliche Ausführung einstellen.

Unter „Tag“ wählst du zwischen dem 1. und 15. des Monats für die Ausführung des Sparplans.

Ebenso kannst du die erstmalige Ausführung bzw. die letztmalige Ausführung eingeben. Wähle  „<offen>“ bei der letztmaligen Ausführung, wenn du einen unbefristeten Sparplan errichten möchtest.

Danach einfach auf „Eingaben übernehmen“ klicken. Je nach Broker musst du den Kaufauftrag mittels SMS Tan, Tan-Karte oder Passwort nochmal verifizieren, um das Einrichten deines ETF Sparplans abzuschließen.

Sparplan Übersicht

Unter Handel -> Spar-/Entnahmeplan kannst du nicht nur neue Sparpläne anlegen, sondern auch deine bereits eingerichteten Sparpläne einsehen und abändern. Ich selbst habe derzeit 3 Sparpläne eingerichtet.

flatex Sparpläne Übersicht

Die Sparpläne Xtrackers MSCI World UCITS ETF 1C und Comstage MSCI Word Emerging Markets sind kostenlos, daher bespare ich sie monatlich. Da ETFs des Anbieter Ishares 1,5 EUR pro Ausführung kosten, kaufe ich den iShares STOXX Global Select Dividend 100 UCITS ETF (DE) nur quartalsweise.

Alle Einstellungen und Sparpläne können natürlich jederzeit wieder kostenlos geändert, pausiert oder storniert werden.

Fazit

Wie du siehst ist das Errichten eines ETF Sparplans ein Kinderspiel. Außerdem haben ETF Sparpläne viele Vorteile. Du kannst nicht nur einen kleinen Betrag monatlich kostengünstig investieren, sondern hast jederzeit die Möglichkeit, deine Sparrate zu ändern oder deinen Sparplan einfach zu pausieren. Last, but not least musst du nicht auf den richtigen Kaufzeitpunkt achten oder dich mit dem Markt beschäftigen, da du dein Geld über die Jahre verteilt investierst.

Leider ist nicht jeder ETF bei jedem Broker sparplanfähig. Daher zeige ich dir im nächsten Artikel, wie du ETF-Anteile einmalig über die Börse und außerbörslich kaufen kannst und worauf du dabei achten solltest.

Wenn du noch mehr über ETFs erfahren möchtest, lese hier weiter. Wenn du noch unschlüssig bist, welchen ETF du wählen sollst, dann lese diesen letzten Blogartikel: Wie findest du den passenden ETF?

Für ein kostenloses Depot bei flatex , melde dich bei flatex.at* an. Hier gehts zur Anmeldung für deutsche Leser flatex.de*.
Neukundenaktion- nur 3,80 EUR pro Order. (zeitlich begrenzt)

Depotvergleichsrechner Depotrechner * (Österreich)
Depotvergleichsrechner Depotrechner * (Deutschland)

Meinen Erfahrungsbericht zu flatex findest du hier.

Wenn du dich gerne mit anderen aus der Community austauschen möchtest, trete in unserer neu gegründeten Facebook Gruppe  bei.

Bildnachweis: nattanan23 | pixabay

Gleich weiterlesen...

Teile deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Melde Dich für den Newsletter an!

Finanzpolster veröffentlicht regelmäßig neue Artikel zum Thema finanzielle Freiheit und Sicherheit. Verpasse keine Finanzpolster Artikel mehr!

Kommentare

Melde Dich für den Newsletter an!

Finanzpolster veröffentlicht regelmäßig neue Artikel zum Thema finanzielle Freiheit und Sicherheit. Verpasse keine Finanzpolster Artikel mehr!